Spirituelle Reise nach Andalusien

Den Sommer verlängern und sich eine Auszeit gönnen, mit einer traumhaften Reise an die Costa del Sol.

Das Seminarhaus Casa Santo (übersetzt “Heiliges Haus”) im andalusischen Stil, liegt 20 Minuten von Malaga entfernt (Rincon de la Victoria) und bietet einen herrlichen Ausblick auf das azurblaue Meer. Wir reisen in einer kleinen Gruppe von sechs Personen mit Angelika Waiblinger als deutsch/spanisch sprechernde Reiseleitung. Ihr gehört auch dieses schöne Anwesen. Sie selbst praktiziert Schamanisch, wird uns an spezielle Kraftorte führen und intuitieve Impulse geben.

Gemeinsam möchten wir Ausflüge unternehmen und uns von der Schönheit Andalusiens bezaubern lassen. Strandspaziergänge an einsamen Buchten, heilendes Malen und Meditieren am Meer, kleine Wanderungen im Hinterland sowie das Schlendern durch die malerischen Gässchen Malagas bieten eine schöne Abwechslung. Kulinarisch werden wir uns von den Köstlichkeiten Spaniens verwöhnen lassen.

Wir malen auf verschiedenen Materialien und an diesen an ausgesuchten Kraftorten. Zwischendurch gibt es immer wieder genügend Zeit für sich selbst, um bewusst zu fühlen, was brauche ich momentan für meine Heilung, was tut mir gut, was wünsche ich mir für mein Leben und wohin führt mich mein Weg.

Wir lassen die Seele baumeln, lachen, tanzen und genießen die noch warmen Tage in der Sonne Andalusiens.

Für nähere Informationen nimm gerne Kontakt mit mit auf.

Termin: 15.10. bis 22.10.22

Kosten: Unterkunft (ohne Verpflegung) 350,- € / Seminarkosten (inclusive Material) 300,- €

Die Kosten für den Mietwagen werden unter den Teilnehmern aufgeteilt.

Die Anreise muss selbst gebucht werden, gerne sind wir bei der Flugbuchung behilflich.

Zur Verfügung stehen Doppelzimmer. Für weitere Informationen siehe die Beschreibung der Finca Casa Santo

Bei Buchung ist eine Anzahlung von 20% fällig.